Sankt Martinsumzug am 11.11.2016

An unse­rem öffent­li­chen Sankt Mar­tins­um­zug nah­men vie­le Grund­stu­fen­schü­ler mit Fami­li­en­mit­glie­dern und Freun­den teil. Unter­stützt wur­de die Akti­on durch die vom För­der­ver­ein enga­gier­ten Blä­ser, die uner­müd­lich Mar­tins­lie­der zum Bes­ten gaben, dem tap­fer vor­an­rei­ten­den Mar­tins­rei­ter, aber auch von Schul­sa­ni­tä­tern und den vie­len Hel­fern aus den Rei­hen der Eltern, die mit dem Ver­kauf von hei­ßen Würst­chen und Kuchen eini­ges Geld für die Gestal­tung des neu­en Schul­hofs einnahmen.

Die Feu­er­ton­nen waren ein wun­der­ba­rer Quell von Wär­me und Gemein­schaft. Ein herz­li­cher Dank gilt allen Hel­fern und Spen­dern, die die­ses wun­der­vol­le Later­nen­fest ermöglichten.