Windumien-Mäusezahn Lesung

Am Don­ners­tag, den 16.04.2015 fand der Win­du­mi­en-Mäu­se­zahn Lese­tag statt. Lena Schnell­ba­cher (Auto­rin) und Helen Kaja Wag­ner (Illus­tra­to­rin) tru­gen ihre inter­es­san­te und span­nen­de Geschich­te über eine Maus die Freun­de auch unter Kat­zen sucht, in meh­re­ren Grund­stu­fen­klas­sen vor. Dabei nut­zen sie alters­ge­mä­ße Medi­en wie Sand­thea­ter und Kamis­hi­bai- Erzähl­thea­ter um ihre Geschich­te bild­haft zu unter­stüt­zen. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler waren ganz fas­zi­niert.

Auch die sich anschlie­ßen­den Malein­hei­ten kamen bei allen Betei­lig­ten sehr gut an. Die abge­ge­be­nen Bil­der der Jahr­gän­ge 2 und 3 wer­den zeit­nah prä­miert und aus­ge­stellt.

Ein beson­de­res Dan­ke­schön an die­ser Stel­le an Lena und Helen Kaja für die enga­gier­ten Lesun­gen und die Bereit­schaft Rede und Ant­wort zu ste­hen. Auch an Frau Plettau, die uns bei der Vor­be­rei­tung und der Durch­füh­rung des Lese­tags tat­kräf­tig unter­stütz­te. Ohne die Unter­stüt­zung des För­der­ver­eins wäre die­ser Tag jedoch nicht so erfolg­reich für die bei­den Auto­rin­nen gewe­sen: 20 Exem­pla­re des Win­du­mi­en-Mäu­se­zahn Buches wur­den für die bei­den Büche­rei­en der Schu­le vor­be­stellt.